Episode 45 – Stein für Stein durchgekaut
24. Juni 2018
Episode 47 – One night in Tokyo III
16. Juli 2018

Episode 46 – Bilder für die Ewigkeit

Tattoos, ein Körperschmuck, dem man gefühlt mittlerweile kaum noch entkommen kann. Jeder fünfte Deutsche ist inzwischen tätowiert und so war es nur eine Frage der Zeit, bis sich auch die Samurais dem Thema annehmen. Mit Benny, der, bis heute, (noch) kein einziges buntes Bild auf der Haut trägt und Phil, der, innerhalb von 10 Jahren, unzählige angehäuft hat, treffen wieder die perfekten Gegensätze aufeinander. Doch damit nicht genug, natürlich haben sich die Beiden bei einem derart spannenden Thema auch wieder die perfekten Interviewgäste auf’s Sofa geholt!

Mit Anna Katharina von der auf SIXX laufenden Sendung „Horror Tattoos“ und ihrem Freund Bobby, der Selbst Tätowierer mitsamt eigenem Studio ist, haben sich die Jungs fachkundige Verstärkung geholt um Mythen, Fakten und Klischees rund um’s Tätowieren aufzudecken.

Doch auch der historische Hintergrund und persönliche Bezüge werden beleuchtet. Hierzu haben sich Benny und Phil zusätzlich noch allerlei fantastische Gäste eingeladen, die über ihre Kunstwerke sprechen.

Mit dabei sind: Kris „FaultierMcFly“ Schulz (Darf ich vorstellen), Andi (Das Alles), Dustin, Sarah (Die Schöne & das Glied), Yvonne (ThreeTwoPlay) und Sophie (BenneCast)

 

Kris

Yvonne

Sarah

Sophie

Andi

Dustin

 

Etwas hat nicht gepasst? Dir gefallen unsere Gesichter nicht? Du willst einfach nur ein Dickpic schicken oder uns sagen das wir eigentlich schon so was wie einen guten Job machen?

Dann scheu Dich nicht uns einen Kommentar auf sämtlichen Social Media Plattformen zu hinterlassen:

HOMEPAGE

TWITTER

Benny auf Twitter!

Phil auf Twitter!

Phil auf Instagram!

Benny auf Instagram!

YOUTUBE

DISCORD 

Wo krieg ich eigentlich diese geilen Sofa Samurais Klamotten her?

HIER!

Wenn dir unsere Arbeit besonders gut gefällt, kannst du uns eine Bewertung auf iTUNES hinterlassen! Das hilft uns wirklich sehr, vielen Dank!

Wenn Du das Projekt noch mehr unterstützen möchtest, würden wir uns ebenfalls sehr über eine Spende auf PATREON freuen. Serverkosten, Equipment und Reisen, die wir für den Podcast unternehmen, sind somit deutlich leichter zu finanzieren und das kommt schlussendlich auch Dir zugute!

 

Aber am wichtigsten ist für uns weiterhin Dein Wort in den Ohren Deiner Freunde und Familie. Teile, like und erzähle jedem, den Du magst, dass wir existieren! Eine lieb gemeinte Empfehlung ist mehr wert als sämtliche Euros des Landes! Und ganz wichtig, wenn Du uns nicht magst, erzähl es Deinen Feinden! Dankeschön!