Episode 15 – Blut entfernt man nicht mit warmem Wasser
15. Februar 2017
Episode 17 – Mehr als nur ein Tribut
19. März 2017

Episode 16 – Vier Indi(e)viduen und ein Würfel voller Spiele.

Sperrt man vier Männer für mehrere Stunden in einen Würfel, werden sie entweder wahnsinnig oder es kommt unsere neueste Episode dabei raus. Gemeinsam mit unserem wundervollen Gast, Alexander Auernhammer, quatschen sich Benny, Björn und Phil durch unzählige Indie-Spiele der letzten Jahre. Wir klären nicht nur WAS Indie-Spiele sind, sondern geben, gemeinsam mit Alex, auch einen Einblick in den Alltag und die Hürden eines Indie-Spieleentwicklers. Unser Gast ist nämlich nicht nur Dozent für Game-Design an der Akademie POP in Nürnberg, sondern entwickelt auch fleißig an seinem eigenen Spiel und gibt uns so einen Einblick auf die andere Seite. Euch erwartet Chaos, Fachwissen, Ledersofas und jede Menge Spaß.