Benjamin H.


Twitter: @BlutigerPfad

Nachdem er bereits im frühen Kindesalter an den Schutz des Sofas gewöhnt wurde und der multimedialen Ausbildung seines älteren Bruders nicht entkommen konnte, war es nur klar das Benny auch mit Ende 20 immer noch nach den Lehren des Sofas lebt. Früh geschädigt durch die Abenteuer eines berühmten Klempners, den kernigen Sprüchen eines Mr. Nukem und einer jungen Dame die mit Mond Steinen um sich wirft, ist es Bennys Ziel das Credo des Sofas weiter zu geben und jene die zuhören auch zu echten Sofa Samurais zu machen.

Wenn ihr Benny etwas gutes tun wollt findet ihr hier seinen Amazon-Wunschzettel

Phil K.


Twitter: @phil_tastic

Ausgestattet mit dem Körper Buddhas und der Spürnase eines Wolfs verstärkt Phil das Team der Sofa Samurais. Ausgebildet in der Kunst des Farbverständnisses und den Händen der Grafikgötter verbrachte der Junge Krieger schon seit frühester Kindheit viele Sonnen und Monde vor dem Bildschirm. Eigentlich im Kloster "Reingehaun" zuhause unterstützt er das Team mit seinem Wissen über Filme, Animes, Mangas und Videospiele.

Wenn ihr Phil etwas gutes tun möchtet findet ihr hier seinen Amazon-Wunschzettel

Danksagung

Danke an alle die uns unterstützt haben und diesen Podcast möglich gemacht haben. Das fantastische Intro hat Martin K. für uns gezaubert,dem ihr gerne mal ein einen Gruß von uns da lassen könnt. Großer Dank gebührt auch "Baron" Karl und seinem Fachwissen im Softwarebereich.
Ebenfalls möchten wir uns bei Gründungsmitglied Björn Barsowski, für die Zeit und das mitgestalten der Sofa Samiurais bedanken. Björn könnt ihr in den Episoden 1-14, 16 und 17 hören. Danke, Björn!

Björn B.


Twitter: @Horus256live

Vor langer, langer Zeit wurde der damals kleine Junge von den Lehren des Sofas beeinflusst. Er lernte früh seinen Mut, seine Kraft und seine Weisheit, von Level zu Level zu verbessern und selbst die übelsten Endbosse stets vorherzusehen. Angetrieben von Helden aus Serien und bewaffnet mit Nunchuck und Controller wuchs er zu einem ganz besonderen Lehrling des Sofas heran. Auf der Suche nach dem größten Schatz, meisterte er besonders die Kenntnisse Hollywoods und spezialisierte sich auf die Geheimnisse des Kaffees. Nun als schon fast ausgereifter junger Mann wurde er nun endlich auch zum Sofa Samurai erwählt.

Sofa Credo



Ich habe keine Eltern; Ich mache Sofa und Kühlschrank zu meinen Eltern. Ich habe keine göttliche Kraft; Ich mache aus Nerd Wissen eine Kraft. Ich habe weder Leben noch Tod; Ich mache den Respawn zu meinem Leben und meinem Tod. Ich habe kein Zuhause; Ich mache das Sofa zu meinem Zuhause. Ich habe keine Zauberkraft; Ich erhalte durch Dragonballs meine Zauberkraft. Ich habe keinen Leib; Ich mache Pizza zu meinem Leib. Ich habe keine Augen; Ich mache das Zelluloid zu meinen Augen. Ich habe keine Ohren; Ich mache das Headset zu meinen Ohren. Ich habe keine Wundergabe; Ich mache aus der Achtung vor dem Sofa mein Wunder. Ich habe keinen Freund; Ich mache mir dich Online zum Freund. Ich habe keinen Feind; Ich mache mir die Cheater zum Feind. Ich habe keinen Panzer; Ich mache mir aus Kino Karten einen Panzer. Ich habe keine Burg; Ich mache aus gelesenen Mangas meine Burg. Ich habe kein Schwert; Ich mache den Controller zu meinem Schwert. Ich habe kein Geld; Punkt.